Innovationsverbund
Ostdeutschlandforschung


Der Innovationsverbund Ostdeutschlandforschung in der Presse

Deutschlandradio
Wie Mecklenburger Biodörfer zur Energiewende beitragen Gespräch mit Rainer Land über kommunale Stromerzeugung
8.6.2011
www.dradio.de

Kulturation. Online Journal für Kultur, Wissenschaft und Politik
Wie die einen Deutschen über die anderen Deutschen reden und was sich daran ändern könnte Rezension über Raj Kollmorgen, Frank Thomas Koch u. Hans-Liudger Dienel (Hrsg.): Diskurse der deutschen Einheit - Kritik und Alternativen. VS Verlag Wiesbaden 2011.
Nr. 14, 2011
www.kulturation.de

Süddeutsche Zeitung
Mit Wind, Mais und Gülle
3.3.2011
www.sueddeutsche.de

MV-Schlagzeilen.de
SPD-Landtagsfraktion stellt Weichen für Neue Energiepolitik
3.3.2011
www.mv-schlagzeilen.de

Der Prignitzer
Mit viel Energie in den Wahlkampf
2.3.2011
www.prignitzer.de

WDR / Monitor
Elite made in Westdeutschland - Warum Ostdeutsche draußen bleiben. Interview mit Raj Kollmorgen
30.9.2010
www.wdr.de

Frankfurter Rundschau
Arbeitsmarktentwicklung. Lohnplus dank Geburtenknick
13.6.2010
www.fr-online.de

WDR 5 / Politikum
Blühende Bonsai-Landschaften. Ein Gespräch über 20 Jahre Wirtschaftsunion mit dem Ökonomen Ulrich Busch
18.5.2010

Zeit online
Aufbau Ost. In der Solidarpaktfalle
18.3.2010
www.zeit.de

3sat / nano
Gebraucht werden. Arbeitslose erhalten für nützliche Tätigkeiten Geld
12.3.2010
www.3sat.de

3sat / nano
Zschadraß zeigt: Es geht auch ohne Atomkraft. Kleine Gemeinde in Sachsen sorgt für ihren Strom
4.11.2009
www.3sat.de

Zeit Online
20 Jahre Mauerfall - Die Umweltbilanz 4.11.2009
www.zeit.de

Märkische Allgemeine
Interview mit Christoph Links über das Buch "Zukunft erfinden"
3.11.2009
www.maerkischeallgemeine.de

Der Tagesspiegel
Mehr als Stellfläche für Windparks. Der Osten könnte stärker vom Boom der erneuerbaren Energien profitieren, behauptet Benjamin Nölting
31.10.2009
www.tagesspiegel.de/zeitung

Deutschlandfunk/DLF-Magazin
Interview mit Andreas Willisch
Sendung vom 3.9.2009, 19:37
Hier können Sie die Sendung herunterladen: http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio

Deutschlandfunk/Länderzeit
Knapp 20 Jahre nach dem Mauerfall: Fühlen sich viele Ostdeutsche tatsächlich nicht als Bundesbürger?
Sendung vom 25.3.2009, 10:10 Uhr
Hier können Sie die Sendung herunterladen: http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio

Deutschlandfunk/Studiozeit
Aus Kultur- und Sozialwissenschaften
Die Mauer in unserem Kopf. Bürger können im Internet den deutschen Vereinigungsprozess bewerten
Sendung vom 19.3.2009, 20:10 Uhr [Druckversion] [MP3]

rbb Kulturradio
Wie stehen die Deutschen heute zur Einheit? Eine Online-Umfrage im Auftrag der Bundesregierung. Gespräch mit Dr. Benjamin Nölting, Innovationsverbund Ostdeutschlandforschung, ZTG der TU Berlin
Sendung vom 6.2.2009, 9:10 Uhr

France24
25.1.2009
A website for a better reunification

heute.de
13.1.2009
Bürger bloggen über 20 Jahre Mauerfall

VDI-Nachrichten
12.12.2008
Ostdeutschland droht Ausverkauf der Fachkräfte [PDF]

Deutschlandfunk/Studiozeit
Aus Kultur- und Sozialwissenschaften
Brüche und Umbrüche in den neuen Bundesländern Workshop des Innovationsverbundes Ostdeutschlandforschung an der TU Berlin
Sendung vom 4.12.2008, 20:10 Uhr [Druckversion] [MP3]

Märkische Allgemeine Zeitung
27.11.2008
Forschung: TU bringt zusammen, was zusammengehört. Projekt zur Wiedervereinigung

Berliner Zeitung
26.11.2008
Was zusammengehört. Forschungsprojekt zur deutschen Einheit

Pressespiegel Jahrbuch Gerechtigkeit III "Zerissenes Land. Perspektiven der deutschen Einheit"
Das Jahrbuch Gerechtigkeit entstand mit Unterstütung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Netzwerks Ostdeutschlandforschung. Mit Beiträgen von Ulrich Busch, Thomas Hanf, Raj Kollmorgen, Benjamin Nölting, Babette Scurrell und Andreas Willisch.
Pressekonferenz 6. Dezember 2007 - Medienecho [PDF]
"Ein dunkler Fleck" - Freitag vom 04.04.08 [PDF]

rbb inforadio
Forum-Podiumsdiskussion am 12.10.2007:
"Wer sind die neuen Akteure in Ostdeutschland?" Diskussion anlässlich des 3. Workshops Ostdeutschlandforschung mit Prof. Dr. Raj Kollmorgen, Dr. Heike Kahl, Thomas Kralinski, Marco Bünger, Moderation Alfred Eichhorn (rbb inforadio) [MP3]

Märkische Oderzeitung
vom 19.11.2007:
Interview mit Dr. Michael Thomas, "Man sollte niemanden künstlich zwingen zu bleiben." [PDF]

Frankfurter Allgemeine Zeitung
vom 19.11.2007:
"Ein leises Adieu an Ostdeutschland" [PDF]